BAUSTOFFTRANSPORTE

NAH- UND FERNVERKEHR

HU/AU/SP/TACHO

KFZ-TECHNIK FÜR LKW UND PKW

Wir über uns

Firmengeschichte
Gegründet wurde die Firma Egon Krewitt KG im Jahre 1984 von Egon Krewitt Senior auf dem Hof seiner Schwiegereltern in Warstein-Hirschberg.
Der Handel und Transport beschränkte sich zu Beginn auf Edelsplitte zu den Teermischanlagen im Ruhrgebiet mit 4 Kippsattelzügen.

1987 zog das Unternehmen nach dem Erwerb eines Grundstückes ins Gewerbegebiet Enkerbruch nach Warstein, da das Hofgelände nach und nach zu klein wurde. Jetzt hat das Unternehmen einen ausreichenden Büroraum und eine Werkstatt!

In den kommenden 7 Jahren erweiterte sich der Fuhrpark langsam auf 10 Fahrzeuge.

Mit der Einstellung von Manuel Krewitt Junior im Jahre 1994 wurden weitere 4 Fernsattelzüge für den Spanienverkehr, hauptsächlich Mallorca angeschafft und damit veränderte sich das Aufgabengebiet recht schnell. Es wurden nun nicht mehr nur Baustoffe, sondern auch Getränke und Stückgüter transportiert. 1996 verfügte das Unternehmen über insgesamt 18 Fahrzeuge.
Jedoch blieb der Transport von Baustoffen, wie Splitte, Kies und Sand immer das Standbein des Unternehmens und im Jahr 2008 wurde der Fernverkehr wieder komplett eingestellt. Seitdem werden kontinuierlich 10-12 Kippsattelzüge mit dem Transport von Baustoffen beschäftigt.

1997 tritt Manuel Krewitt, Speditionskaufmann, als persönlich haftender Gesellschafter in die Gesellschaft ein.

Im Jahr 2000 stieg der zweite Junior Marcel Krewitt, Kfz-Meister, als weiterer persönlich haftender Gesellschafter in die Gesellschaft ein und der Senior Egon Krewitt steigt aus.

Im selben Jahr wird Yvonne Bätje, Buchhalterin und Personalfachkraft, für die eigene Buchhaltung und Lohnabrechnungen eingestellt, es wird ein zweiter Büroraum geschaffen.

In den Jahren 2002 – 2006 wird die Werkstatt, deren Aufgabengebiet Marcel Krewitt ist, mit AU-Geräten, Tachografenprüfgeräten, Bremsenprüfstand ausgestattet und modernisiert. Es werden möglichst zwei Auszubildende ausgebildet.
Seit 2005 können nun auch Kundenfahrzeuge (LKW und Pkw) repariert und durch die Zusammenarbeit mit der Dekra GmbH in Meschede auch 14tägig HU-Prüfungen durchgeführt werden.

Leistungen

Wir transportieren für Sie im Nahverkehr Schüttgüter aller Art wie z.B.:

Edelsplitte – Kalksteine – Rhein-, Mauer-, Putzsande – Füll- und Spezialsande – Schlacken.


Für den Straßen-, Hoch- und Tiefbau mit Schwerpunkt in den Gebieten des

Sauerlandes – Rhein- / Ruhrlandes – Münsterlandes – Großraums Ostwestfalens – in und um Warstein.


Unsere Berechnungsgrundlage ist der Lastkilometerpreis lt. aktuellster Version Map & Guide.
Es ist uns sehr wichtig, dem Markt und unseren Kunden Dienstleistungen auf hohem Qualitäts- und Leistungsniveau zu bieten. Die Ladungssicherung werden wir bei jedem Transport über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus erfüllen.

Wir sehen uns in der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt alle Leistungen unter Beachtung Umweltschonung zu erstellen.

Fuhrpark

Werkstatt / HU

Leistungen:

freie Werkstatt
allgemeine LKW- und PKW-Reparaturen
Inspektionen, Wartungen und Ölwechsel
Bremsendienst PKW und LKW
Fahrtenschreiberüberprüfung §57b
HU/AU/SP
Service für Anhänger und Auflieger
Elektronische Diagnose
Fahrzeugelektrik
Ersatz- und Verschleißteile

Öffnungszeiten:

Montags – Freitags 8:00 – 17:00 Uhr
Samstag und nach Terminvereinbarungen 8:00 – 12:00 Uhr

14 tägig Samstags HU durch die DEKRA

http://www.dekra.de/

Bitte zahlen Sie Ihre Rechnungen bei Abholung Ihres Fahrzeuges, gern mit ec-Karte!

Ansprechpartner

Manuel Krewitt

(Speditionskaufmann) Disponent und
Geschäftsführer
Tel:. +49 2902 4016
Fax:. +49 2902 51075
Email: manuel.krewitt(@)krewitt-transporte.de

Marcel Krewitt

(KFZ-Meister) Werkstattleitung und
Geschäftsführer
Tel:. +49 2902 4046
Fax:. +49 2902 51075
Email: marcel.krewitt(@)krewitt-transporte.de

Yvonne Bätje

(Buchhalterin, Personalfachkraft) Buchhaltung und Lohnbüro
Tel:. +49 2902 4016
Fax:. +49 2902 51075
Email: Baetje(@)krewitt-transporte.de

Bella & Lilly

Haus Security & Hoffhunde

Fahrerassistenzsysteme

Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
In kritischen Situationen, wie geringe Bodenhaftung oder überhöhte Kurvengeschwindigkeit, wirkt das ESP auf das Antriebs- und Bremssystem des Fahrzeugs und unterstützt den Fahrer dabei, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten. ESP ist bereits für den größten Teil der Nutzfahrzeuge mit Erstzulassung ab dem 01.11.2014 und für gewisse Sonderfälle bis spätestens 11.07.2016 verpflichtend.

Vorausschauendes Notbremssystem (AEBS; Advanced Emergency Braking System)
Gefahrensituationen können durch das vorausschauende Notbremssystem erkannt werden. Auch ohne Mitwirkung des Fahrers wird das Fahrzeug abgebremst, um einen Zusammenstoß zu verhindern oder zumindest abzumildern. AEBS wird in zwei Schritten eingeführt: Genehmigungsstufe 1 fordert AEBS ab einer zulässigen Gesamtmasse (zGM) über 8 t für Lkw und Busse (mit mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz) spätestens bei Erstzulassung ab dem 01.11.2015. Genehmigungsstufe 2 fordert AEBS auch ab einer zGM über 3,5 t für Lkw (ausgenommen u.a. Sattelzugmaschinen mit zGM ≤ 8 t) und Busse (mit mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz) spätestens bei Erstzulassung ab dem 01.11.2018.

Spurverlassens-Warnsysteme (LDWS; Lane Departure Warning System)
Würde das Fahrzeug z.B. wegen Unaufmerksamkeit des Fahrers die Fahrspur verlassen, wird der Fahrer vom LDWS gewarnt. LDWS ist für Lkw mit einer zGM über 3,5 t (ausgenommen u.a. Sattelzugmaschinen mit zGM ≤ 8 t) und Busse mit mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz spätestens bei Erstzulassung ab dem 01.11.2015
verpflichtend.

Kontakt und Anfahrt



    Adresse

    Egon Krewitt KG

    Baustoffe, Transporte, Meisterwerkstatt

    Enkerbruch 32

    59581 Warstein

    Telefon

    +49 2902 4016

    +49 2902 4046

    Fax

    +49 2902 51075

    Email

    info(@)krewitt-transporte.de

    Was transportieren wir?

    Wir transportieren für Sie im Nahverkehr Schüttgüter aller Art wie z.B.:

    • Edelsplitte
    • Kalksteine
    • Rhein-, Mauer-, Putzsande
    • Füll- und Spezialsande
    • Schlacken

    In welche Gebiete transportieren wir?

    • Sauerland
    • Rhein- / Ruhrland
    • Münsterland
    • Großraum Ostwestfalen
    • in und um Warstein

    Werkstatt/ HU

    Öffnungszeiten:

    Montags – Freitags von 8:00 – 17:00Uhr

    Samstags von 8:00 – 12:00 Uhr
    und nach Terminvereinbarungen

    14-tägig Samstags HU durch die DEKRA

    Egon Krewitt KG • Baustoffe, Transporte

    Meisterwerkstatt • Enkerbruch 32 • 59581 Warstein